AGB | Team | Impressum | Sitemap
 

Energieausweis

ENERGIEAUSWEIS BEI HTIG

Was ist der Energieausweis?
Für alle neuen Gebäude (Baugenehmigung nach dem 1.1.2006) gibt es einen Energieausweis, der ihnen als Mieter/Käufer verpflichtend vorgelegt werden muss. Der Energieausweis gibt dabei Auskunft über die Energieeffizienz von dem Gebäude, sowie Empfehlungen für die Optimierung der Energieeffizienz. Der Energieausweis sagt ihnen somit, ob ihr Gebäude mit der Energie sparsam umgeht, wo Verbesserungsbedarf besteht und ist somit ein guter Indikator dafür, ob ihr Geld auch nicht unnötig ausgegeben wird.

Energieausweis bedeutet Geld sparen!
Als Käufer oder Mieter erhalten sie somit einfache vergleichbare Informationen über die Energieeffizienz ihres Gebäudes. Gleich wie bei einem Typenschein eines Pkws enthält der Energieausweis auch Daten über Konstruktion, Bauweise, Angaben über einen "Normverbrauch", etc. Es wird daher empfohlen, sich schnell einen Energieausweis zu besorgen, denn genaue Informationen über die Energieeffizienz ihres Hauses kann ihnen Geld über Jahre hinweg sparen. Die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit einen Energieausweis zu bestellen, ist bei HTIG.

Weitere Informationen zum Energieausweis
Ein Energieausweis wird, gemäß der EU-Gebäuderichtlinie, maximal zehn Jahre gültig sein und enthält Verbesserungsvorschläge zum optimieren der Energieeffizienz. Um einen möglichst genauen Energieausweis zu bekommen, wird empfohlen bewährte und qualifizierte Haustechniker zu beauftragen. Herr Ing. Grassmugg, mit seiner Haustechnik Engineering Grassmugg, bietet zum Beispiel eine Fixpreisgarantie, sowie eine Abwicklung innerhalb einer Woche. Der Energieausweis kann, natürlich, nur einen durchschnittlichen Verbrauch, anhand einer Vielzahl an Parametern, bringen, aber je genauer diese Werte, desto größer das Sparpotential. Deshalb ist es ebenso ratsam, sich an jemanden zu wenden, der ihnen alles auch detailliert erklären kann - ohne fachsimpeln Architektenfragen beantworten zu müssen. Die HTIG, Ing. Wolfgang Grassmugg kommt am Punkt und das Ergebnis kann sich immer sehen lassen.

KOSTENERSPARNIS - Im Energieausweis

  • Optimierungsempfehlung im Energieausweis
  • genaue Werte zum durchschnittlichen Verbrauch
  • den Vergleich mit anderen Gebäuden - und somit deren Immobilienwert erkennen
  • Steigerung der Energieeffizienz für Jahre
  • positive Bewertung für Liegenschaften - z.B beim Verkauf sehr hilfreich

Der Energieausweis ist somit eine Investition für Jahre! Wie wollen sie Energie sparen, wenn sie nicht wissen wo die Schwachstellen in ihrem Gebäude sind. Oder wie Energieeffizient andere Gebäude in derselben Beschaffenheit sind. Der Energieausweis ist somit ein Gütesiegel für Immobilien. Der Preis für einen Energieausweis liegt bei einem Ein- bis Zweifamilienhaus bei etwa 300,-- bis 500,-- Euro und bei einem Mehrparteienhaus ab 1.000 m² Nutzfläche bei etwa 1-2 Euro pro Quadratmeter Nutzfläche.

Achten sie deshalb auf transparente Rechnungslegung. Am besten sollen Preise pro Liegenschaft angeboten werden, damit es keine horrenden Mehrkosten gibt. Bei geförderten Sanierungen ist unsere Honorarnote Bestandteil der Planungskosten und kann daher beim Wohnfonds zum Kostenersatz eingereicht werden. Sie erhalten bei uns einen Fixpreis, kundenfreundliche Beratung und eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung.